FÜR MENSCHEN

Wir verbinden mit gelungenem Bauen Gebäude mit zufriedenen NutzerInnen. Das Wohlbefinden der Kinder, Jugendlichen, Frauen, Männer und älteren Menschen ist unser Hauptanliegen.

IM LEBENSZYKLUS

Wir betrachten Gebäude über ihre gesamte Lebenszeit und denken bei der Planung auch an das Betreiben, Nutzen und Erneuern. Investitions- und Betriebskosten sind ein wichtiger Teil unserer Arbeit und zielen auf eine wertbeständige Immobilie.

IM KREISLAUF

Wir sehen Gebäude als Teil ihrer Umgebung und binden deren Gestaltung, Materialien und Verbräuche in größere Prozesse ein. Wir übernehmen Verantwortung für unsere Lebenswelten und gegenüber zukünftigen Generationen.

AKTUELLES

Die BauZ ist ein jährlich wiederkehrender Kongress für zukunftsfähiges Bauen in Wien. Jedes Jahr steht die Veranstaltung unter einem neuen Motto.

 

Heuer gilt das Motto „In Betrieb gesetzt!“

BAUHERRENBERATUNG

Das Bauwerk steht schlussendlich immer an einem bestimmten Ort, gebaut mit bestimmten Materialien für bestimmte Nutzungen. Das Fundament aller Gebäude steht aber in den Köpfen der Verantwortlichen. Ganz zu Beginn fallen die weitreichendsten Entscheidungen.

Dieser Grundsatz gilt für alle baulichen Eingriffe, von der kleinen Umbaumaßnahme über Sanierungen in jedem Maßstab bis hin zum Neubau.

Die möglichen Bauherrenaktivitäten vor und während des Bauablaufes reichen von unterstützenden Handlungen, die Lebensdauer verlängern, die Geld einsparen, die Lebenswelten und Abläufe im und um das Gebäude unterstützen bis hin zu Fehlern, die sich leider nicht mehr oder nur mit erheblichen Aufwand berichtigen lassen.

Hier wollen wir begleitend arbeiten, den Bauherren unser gesamtes Wissen zur Verfügung stellen, um eine außerordentliche Bestellqualität und einen reibungslosen Bauablauf sowie die gewünschte Nutzung in bestmöglicher Form zu ermöglichen.

LEISTUNGEN

Basierend auf den drei Grundhaltungen „Für Menschen, Im Lebenszyklus und Im Kreislauf“ liegt unser Fokus auf der gestalterischen Qualität, einer zukunftsfähigen Verdichtung, der sinnvollen Sanierung sowie der Nutzung erneuerbarer Energien.

Das Entwickeln, Planen, Herstellen, Nutzen und Verändern der uns umgebenden, künstlich hergestellten Räume liefert einen entscheidenden Beitrag zum Wohlergehen in unserem Leben.

Der umfassende Ansatz des Nachhaltigen Bauens integriert individuelle und gesellschaftliche Bedürfnisse und übernimmt generationenübergreifende Verantwortung.

BAUEN IM KOPF

Kohlendioxyd

In der unter „Klimawandel“ gezeigten Tabelle ist der Zusammenhang zwischen dem Gehalt des bekanntesten Treibhausgases CO2 am Mauna Loa (Hawaii, USA)

Checkliste für Eigennutzung

Die Liste ist zweigeteilt. Erreichbar ist eine Gesamt-Punktezahl von jeweils 60 Punkten. In Summe bekommt die ideale Immobilie also 120

Lebenszyklusperspektive

(In der Lebenszyklusperspektive werden Immobilien über die bisher üblichen Investitionskosten (Kosten bis zum Bezug) hinaus mit ihren Betriebs-, Instandhaltungs-, Erneuerungs-

ADRESSE

Stockachweg 549 a
6073 Sistrans

TELEFON

Alois Ilmer
0699-19533130

© 2016

Impressum

a